Weiterbildungen für Pädagog*innen

Buchung und Fragen an: info@magoa.eu.

Bei Interesse unterstützen wir über die Weiterbildung hinaus auch die Konzeption und Umsetzung eines konkreten Projektes in ihrer Klasse, Schule, oder Einrichtung der außerschulischen Jugendarbeit.

 

Aktuell im wienXtra - Institut für Freizeipädagogik:


Schatten_Theater: TdU, Schatten und queer-feministische Perspektiven

Querschnittsmaterie für die Fächer Kunst, Physik, Deutsch und Fremdsprachen,

sowie für Projektwochen und außerschulische Jugendarbeit.

 

Ganz praktisch entdecken wir das Spiel vor und hinter der Leinwand und testen verschiedene Lichtquellen, Techniken und Materialien. Wir zaubern in kürzester Zeit ein kraftvolles Bühnenbild, experimentieren mit Cuts und Perspektivenwechsel und unsere Körperschatten begegnen den übergroßen Schatten selbstgemachter Figuren.

Mit Spielen und Übungen aus dem Theater der Unterdrückten erforschen wir gesellschaftliche Rollen, entdecken Schatten-Forum-Theater und entwickeln neue Handlungsspielräume.

Die Ästhetik von Licht und Schatten ermöglicht es auf abstrakte Weise sichtbar zu machen, was sonst unsichtbar bleibt: Machtverhältnisse, Gewalt, innere Prozesse, Gefühle, Träume... Und der Schutz der Leinwand kann helfen, sich zu zeigen.

Der Kurs gibt zahlreiche konkrete Anregungen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Er richtet sich an Menschen mit und ohne Erfahrung.

 

Nächster Termin:

Do, 21.11. bis Fr, 22.11.2019, jeweils 9 - 17 Uhr im Institut für Freizeitpädagogik. 

 

Anmeldung erforderlich bis 11.11.2019 beim ifp: HIER